Service & Infos


Kontaktlose Abholung - Pandemie bekämpfen

FP freesort sichert die Versorgung mit Postdienstleistungen - auch in Krisenzeiten. Damit stellen wir eine Infrastruktur bereit, die Ihnen erlaubt, mit Ihren Kunden in Verbindung zu bleiben und Ihre Geschäfte aufrecht zu erhalten. Selbst dann, wenn die Menschen im Homeoffice arbeiten.

Zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden wurden Maßnahmen getroffen, um die Verbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich zu verhindern. In allen unseren Niederlassungen richten wir uns dabei an die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgestellten besonderen Maßnahmen zum Infektionsschutz (SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards). Unterstützen auch Sie die Bundesregierung  im Kampf gegen das Corona-Virus.

Seit Mitte März 2020 haben wir die Abholung bei unseren Kunden soweit wie möglich auf „kontaktlos“ umgestellt. Kontaktlose Abholung bedeutet, dass es keinen Sozialkontakt zwischen Abholfahrer und Kunden gibt. Die Abholung erfolgt quittungslos an individuell vereinbarten Ablageorten, wie Warenschleusen oder speziellen Räumen/Abstellplätzen im Unternehmen. Damit wird das Risiko der Tröpfcheninfektion vermieden und sowohl Ihre Mitarbeiter als auch unsere Abholfahrer geschützt. Wenn Sie Lösungen zur kontaktlosen Abholung suchen, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.


Infrastrukturrabatt

Preise

Downloads